Über

Hallo, ich bin Ruby [Bed. lat. 'ruber' = rot]. Ich bin 23 Jahre alt.

Mein Name ist Programm, denn ich werde rot. Seit meinem 14. Lebensjahr leide ich unter Erythrophobie, der Angt vorm Erröten. Wie ich jeden Tag aufs Neue den Kampf gegen die Isolation zu gewinnen versuche, möchte ich euch in diesem Blog näher bringen. 

Für alle die, die selbst unter der Krankheit leiden, soll es eine Einladung sein mit mir in Kontakt zu treten und sich mit mir auszutauschen. Ihr seid nicht allein.

Für alle anderen ist es eine Chance, mehr über die roten Köpfe dieser Welt zu erfahren und ihre Gefühlswelt zu verstehen. Denn so gut wie immer ist es eben nicht - wie zu unserem Leidwesen oft fälschlicherweise vermutet - die Scham, die uns die Röte ins Gesicht treibt. Es ist die pure Angst, die uns mit all Ihren Facetten ergreift. Die Angst davor rot zu werden.

Unter http://www.spiegel.de/schulspiegel/0,1518,538468,00.html findet ihr einen guten Bericht, der einen groben Überblick über das Krankheitsbild verschafft.

Auf meinem Blog könnt ihr an meinem Leben teilhaben. An den Situationen, die mich verzweifeln lassen. An den Momenten, in denen mir das Leben nicht lebenswert erscheint. Aber auch an solchen, in denen ich für einen Augenblick aus der Beobachterrolle heraustrete und das Leben in vollen Zügen genieße.

Alter: 29
 

Ich mag diese...



Mehr über mich...



Werbung